5 Tipps zur Vorbereitung von Kandidaten für Interviews

 

Auch erfahrene Personalvermittler können die Bedeutung der vollständigen Vorbereitung ihrer Kandidaten für Interviews übersehen. Als Rekrutierer haben wir die Verpflichtung, unseren Kandidaten alles zu erzählen, was wir über die Menschen und die Organisation wissen. Sie müssen bereit sein, Ihren Rat an jeden einzelnen zuzuschneiden, weil sie nicht wissen können, wie man ihre Fähigkeiten leuchten lässt. Dies ist Ihre Gelegenheit, um Ihre berufliche Expertise weitergeben, um Ihren Kandidaten die Position zu sichern, die sie wollen.

Sie werden wissen, dass selbstbewusste Kandidaten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Also, indem du deine Kandidaten so gut wie möglich vorbereitest, wirst du ihnen helfen, sich selbst sicher zu fühlen, damit ihre Erfahrung das Sprechen und nicht die Nerven machen kann. Hier sind ein paar Erinnerungen zu beachten:

Geben Sie Ihrem Kandidaten konstruktive Kritik

 

Bevor Sie Ihren Kandidaten für jede Rolle vorstellen, haben Sie keine Angst, eine schwierige Konversation zu haben. Dinge wie Kaugummi; mit telefonen auf dem tisch während der interviews; schauen schäbig, und mit einer unprofessionellen E-Mail-Adresse sind alle Dinge, die Sie brauchen, bringen, wenn nötig. Die Gespräche müssen nicht persönlich sein. Stattdessen Rahmen diese Punkte, so dass Ihr Kandidat fühlt sich an, als ob sie ein Standard-Teil Ihrer Due Diligence Prozess sind.

 

Stärkung ihrer Schwächen

 

Die Kandidaten haben wahrscheinlich einige Schwächen – ob es sich um Lücken in ihrer Arbeitsgeschichte oder um Nachweis von Job-Hopping auf ihren Lebenslauf handelt – also bitten sie, darüber nachzudenken, wie sie sie positiv gestalten können. Vielleicht haben sie sich Zeit genommen, um zu reisen, damit sie einige weiche Fähigkeiten gewinnen können, die sie für die Rolle anwenden können, für die sie sich bewerben.

Sie sollten auch Kandidaten vorbereiten, um ihre Schwächen zu besprechen und Beispiele für schwierige Situationen zu geben, die sie in früheren Rollen gesehen haben. Geben Sie Ihrem Kandidaten die Werkzeuge, die sie benötigen, um einen Interviewer zu fühlen, als ob sie aus diesen Situationen gelernt haben und sind in der Lage, mit Widrigkeiten vertraut zu behandeln, mit ihren Problemlösungsfähigkeiten.

 

Setzen Sie Ihren Kandidaten auf, um gemeinsame Fragen zu beantworten

 

Interviewer fordern die Kandidaten auf, darüber zu sprechen, was sie für ihre größte Leistung halten. Fordern Sie, dass Ihr Kandidat schreibt und speichert einige ihrer größten professionellen Leistungen und Instanzen, wo sie einen Mehrwert für ihre Arbeitgeber in der Vergangenheit haben. Ermutigen sie, an Erfolge zu denken, die für die Rolle, die sie sich bewerben, relevant sind, damit der Interviewer sein Potenzial für ähnliche Erfolge in ihrem Unternehmen sehen kann.

Wenn Sie die zukünftige Ausrichtung Ihrer Kundenorganisation aus dem Briefing-Prozess herausholen können, können Sie sogar Ihre Kandidaten bitten, ihre Antworten anzupassen, damit sie die Fähigkeiten hervorheben, die dazu beitragen, diese langfristigen Ziele zu erreichen.

 

Bereite sie für den Interviewer vor

 

So dass dein Kandidat die bestmögliche Gelegenheit hat, die Rolle zu sichern, musst du alles mit ihnen teilen, dass du über die Organisation wusstest – gut und schlecht. Dazu gehört auch die Persönlichkeit der Leute, mit denen sie interviewen werden. Sie sind wahrscheinlich, ihre zukünftigen Manager getroffen zu haben, also übergeben Sie Ihre Gedanken auf, was sie sind wie. Dies wird dem Kandidaten eine bessere Vorstellung davon geben, was zu erwarten und ihnen zu helfen, Antworten vorzubereiten, die eher auf diese Persönlichkeitstypen ansprechen. So wird es auch Ihrem Kandidaten ermöglichen, eine qualifizierte Entscheidung darüber zu treffen, ob sie glauben, dass sie unter diesen Arten von Persönlichkeiten gedeihen werden.

 

Sprechen Sie sie durch die Praktiken

 

Es mag offensichtlich erscheinen, aber so viele Kandidaten riskieren ihre Chance, eine Rolle zu sichern, indem sie sich nicht auf ihre Reise vorbereiten. Wenn du das Datum, die Uhrzeit und den Ort des Interviews eingestellt hast, kannst du gern durch Logistik wie Parken, Zugzeiten oder Straßenschließungen laufen, um den Interviewtag so glatt wie möglich zu machen. Wenn das Interview außerhalb der Sprechstunden ist, können Sie auch spezielle Anweisungen vorbereiten, wann Ihre Kandidaten ankommen.

 

Quelllink

Lesen Sie auch über Wie schreibe ich einen vollen Lebenslauf?